Benedikt XVI. und Maria

Auch das Pontifikat von Papst Benedikt wird ganz im Zeichen Mariens sein. Bei seiner Ansprache an die Kardinäle am 20. April 05 sagt er: "Ich bitte um die mütterliche Fürsprache der allerseligsten Jungfrau Maria, in deren Hände ich die Gegenwart und die Zukunft meiner Person und der Kirche lege."

bild


Folgende Themen können hier angewählt werden:
nach oben